Logo

Chiropraktik bei alten Tieren

Beim älteren Tier können sich "Verschleißerscheinungen" als Folge vieler kleiner und größerer Traumata im Laufe des Lebens bemerkbar machen. Hierbei treten besonders häufig auch Probleme des Bewegungsapparates wie zum Beispiel Arthrosen oder Spondylosen auf.

Regelmäßige chiropraktische Behandlungen können einen Beitrag dazu leisten, die Beweglichkeit auch im Alter zu verbessern und so das Wohlbefinden und die Lebensfreude Ihres Tieres positiv zu beeinflussen.